• images/slider01/permanentmakeup01.jpg
  • images/slider01/permanentmakeup02.jpg
  • images/slider01/permanentmakeup03.jpg
  • images/slider01/permanentmakeup04.jpg
  • images/slider01/permanentmakeup05.jpg
  • images/slider01/permanentmakeup06.jpg
  • images/slider01/permanentmakeup07.jpg

Mikropigmentierung

Mikro- oder Feinpigmentierungen werden angewendet, um Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten optisch zu verbessern oder störende Narben, bei fehlenden Farbpigmenten wie z. B. Vitiligo sowie der natürlichen Rekonstruktion der Brustwarze.

Hinweis: Die zu pigmentierenden Narben müssen mindestens 1 bis 2 Jahre alt sein, um eine erfolgreiche Narbenretuschierung durchführen zu können.